Prinzessin auf der Erbsensuppe

Prinzessin auf der Erbsensuppe

Viele Kochexmerimente fließen in meine Kinderkochkurse ein. So entstand aus einer einfachen Erbsensuppe, die Prinzessin auf der Erbsensuppe...die wird super gern gekocht und schmeckt durch die Backerbsen doppelt so gut.Das Orginalzrezept stammt aus dem Kinderkochbuch “ Was Kindern schmeckt“ vom GU-Verlag. In minimalistische Abänderung hier von Karo’s Kinderkochschule.

Prinzessin auf der Erbsensuppe

 Was braucht ihr dafür:

1 Bund Frühlingszwiebeln

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

500 g tiefgekühlte Erbsen

800 ml Gemüsebrühe

100 g Frischkäse

1 TL Birnendicksaft

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Muskat

Backerbsen

 

Zubereitung:

Zu Anfang wird die Gemüsebrühe hergestellt. Dazu werden 800 ml Wasser im Wasserkocher aufgekocht und in einen hohen Messbecher geschüttet. Aber vorsichtig das Wasser ist sehr heiß. Dann gibst du in 1-2 EL Streuwürze dazu und fertig ist die Gemüsebrühe.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und querin feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln unter Rühren 2-3 Minuten anbraten, dann den Knoblauch zufügen.

Die aufgetauten und abgewogenen Erbsen einstreuen und die Gemüsebrühe angießen. Alles bei mittlere Hitze ca. 10-12 min sanft kochen lassen .Den Frischkäse unterrühren. Die Suppe mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. Den Erbsenschaum bei Bedarf zusätzlich durch ein Sieb streichen und so evtl. verbliebenen Erbsenschalen entfernen.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Birnendicksaft abschmecken. Nun in tiefe Tellern anrichten und jeweils einige Backerbsen darauf streuen.

Diese leckere Suppe tritt bei Zorra’s Blogevent an . Vielleicht  schaffe ich es ja ins Kochbuch “Smart Speed Kitchen” von der Firma Braun. Das wäre super toll 🙂

Eure Herzensköchin

9 jahre kochtopf Blog-Event - Smart Speed Kitchen (Einsendeschluss 15.9.2013)

6 Gedanken zu “Prinzessin auf der Erbsensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s