Gebrannte Mandeln mit Zimt

Schon als Kind liebte ich den Duft von gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt und selten bekam ich welche, denn meine Mutter kaufte oft dieses Magenbrot. Als kleines Mädchen dachte ich mir, dass ist bestimmt was für den Magen. Ich habe frisch nachgelesen und tatsächlich enthält Magenbrot magenfreundliche Gewürze wie Nelken, Sternanis, Zimt und Muskatblüten. Die letzten Jahre habe ich mir öfters mal gebrannte Mandeln selber gekauft, die gibt es mittlerweile in sämtlichen Sorten und Geschmacksrichtungen. Für meine Kinderkochkurskinder habe ich ein einfaches klassisches Rezept entwickelt ohne grossartige Sondergewürze. Die gebrannten Mandeln sollen auch dem Kindermund schmecken. Diese Mandeln sind der Hammer, nicht so pappsüß und machen süchtig. Ein ideales Mitbringsel jetzt in der Adventszeit.

gebrannte-mandeln-mit-zimt

Was braucht ihr

75 ml Wasser

100 g Rohrzucker

3 Teelöffel Vanillezucker (eigene Produktion)

1 Msp Vanillepulver

1 Teelöffel Butter

200 g ganze Mandeln(ungeschält)

1,5 Teelöffel Zimt

gebrannte-mandeln-wie-auf-dem-weihnachtsmarkt

So geht’s

In einer Pfanne 75 ml Wasser zum Kochen bringen, dann die Zutaten wie Zucker, Zimt, Vanillezucker und Mandeln dazugeben. Unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten einkochen, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Es entsteht der typische Geruch von gebrannten Mandeln. Weiterrühren, erst wenn der Zucker zu karamellisieren beginnt, legt er sich um die Mandeln. Hat er die Mandel komplett eingehüllt sind sie fertig. Du erkennst den richtigen Zeitpunkt auch daran, dass die Kerne anfangen zu knacken. Das vollständige Karamellisieren kann weitere 10 Minuten dauern. Die Pfanne von der Platte nehmen und die Mandeln auf einem mit Alufolie belegtes Tablett oder Backblech abkühlen lassen. Die ausgekühlten Mandeln in einem Glas oder einer Dose aufbewahren.

gebrannte-mandeln-wie-auf-dem-weihnachtsmarkt

Am allerwichtigsten ist das Rühren, rühren, rühren nicht zu früh rausholen, sonst werden die Mandeln nicht knusprig!

Aktuell: Momentan verlose ich auf dem Foodblog 3 Exemplare von dem Kochbuch „Meine Ayurveda-Familienküche“ von Volker Mehl, zur Verlosung

Eure Herzensköchin

9 Gedanken zu “Gebrannte Mandeln mit Zimt

  1. Claudia schreibt:

    Ist es schlimm, wenn man anstelle des Rohrzuckers normalen Zucker verwendet? Oder macht dies geschmacklich keinen großen Unterschied? Wollte bald eine Party schmeißen und gebrannte Mandeln machen 🙂
    Lg Claudia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s