Low Carb Avocado gefüllt mit Ei

Avocado gehört zu meinen Lieblingen, sie ist so vielfältig in der Küche einsetzbar. In meiner Low Carb Phase habe ich die Avocado gefüllt mit Ei entdeckt. Das Blitzrezept stammt aus dem Keto-Kochbuch von Jimmy Moore und Maria Emmerich aus dem Riva-Verlag. Ich finde die Avocado mit Ei gefüllt lässt sich gut morgens und abends verspeisen. Die Avocado ist übrigens zu den Früchten zuzuordnen und nicht zu dem Gemüse. Das ist für viele erstmal gewohnheitsbedürftig, weil wir die Avocado überwiegen herzhaft verzehren. Sie wird auch Butterfrucht genannt, weil sie sehr fetthaltig ist. In ihr sind nur ungesättigte Fettsäuren enthalten und sie liefert uns jede Menge Vitamine. Der Hauptakteur sind die B-Vitamine.

Das Foto ist ein Schnappschuß bei meinem täglichen Essen. Ich denke ab und zu liebe Leser ist es für euch auch interessant , nicht nur hochstylische Bilder auf dem Blog zu sehen. Den im wirklichen Kochleben sieht nicht immer alles so schick aus.

Avocado gefüllt mit EiZutaten:

1 Avocado

2 große Eier

Limettensaft

125 g Coktailtomaten

1 rote Zwiebel

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Coktailtomaten halbieren. Die Zwiebelwürfel mit den Tomatenhälften, 1 EL Olivenöl und Salz und Pfeffer vermengen.

Die  Avocado halbieren und die Schnittfäche mit etwas Limettensaft beträufeln und leicht salzen. Den Boden einer kleinen Auflaufform mit der Tomaten-Zwiebelmischung bedecken. Die Avocadohälften auf das Gemüsebett setzten. Jeweils ein Ei aufschlagen und in die Avocadohälften gleitenlassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Avocado im Backofen ca. 15-20 min backen, bis die Eier die persönlich bevorzugte Konsistenz haben.

Low Carb Avocado gefüllt mit Ei
 
Zutaten
  • 1 Avocado
  • 2 große Eier
  • Limettensaft
  • 125 g Coktailtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
Anleitung
  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Coktailtomaten halbieren. Die Zwiebelwürfel mit den Tomatenhälften, 1 EL Olivenöl und Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Die Avocado halbieren und die Schnittfäche mit etwas Limettensaft beträufeln und leicht salzen. Den Boden einer kleinen Auflaufform mit der Tomaten-Zwiebelmischung bedecken. Die Avocadohälften auf das Gemüsebett setzten. Jeweils ein Ei aufschlagen und in die Avocadohälften gleitenlassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Avocado im Backofen ca. 15-20 min backen, bis die Eier die persönlich bevorzugte Konsistenz haben.
Viel Spass mit dem Blitzrezept

 

Viel Spass mit dem Low Carb Blitzrezept

Eure Herzensköchin

Buchweizen Risotto mit Paprika und Zucchini

Buchweizen Risotto ist ein absolut sättigendes Gericht und ist eher für kühle Tage zu empfehlen. Risotto ist uns aus der italienische Küche bekannt und wird gut gerührt. Beim Buchweizen-Risotto ist die Rührtechnik nicht nötig.

Buchweizen ist ein Knöterichgewächs und glutenfrei und enthält hochwertiges Eiweiß (hohe biologische Wertigkeit), Lysin, Lecithin, Ballaststoffe und Kieselsäure.  Buchweizen ist  Vitamin E reich  sowie Vitamin B1, B2, B3 sind darin zu finden.  Der Geschmack ist kernig und kräftig. Durch seine gute Bekömmlichkeit ist Buchweizen leicht verdaulich und in der Küche vielseitig einsetzbar.

Buchweizen wird angeboten als ganzes Korn, Gries und Grütze, Flocken und Mehl. In der Vollwerternährung hat es einen festen Platz. Zum Backen eignet er sich nicht, weil er keine Kleber enthält.

Buchweizen Risotto

Weiterlesen

Low Carb Pfannkuchen süß und 3 Handmixer zum Verlosen

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Low Carb Pfannkuchen süß sind super einfach in der Vorbereitung. Der Aufwand ist genauso schnell, wie die herkömmlichen mit diversen Mehlsorten. Bei meinem Experiment bin ich bei dem Sojamehl hängen geblieben. Dadurch blieben die Low Carb Pfannkuchen nicht in der Pfanne hängen und ich konnte die runden Omeletts gut wenden. Bei der Verwendung von Mandelmehl sind die Low Carb Pfannkuchen beim Wenden gerissen. Normalerweise rühre ich mein Pfannkuchenteig mit dem Handrührgerät an. Ich bin eine Handwerkerin, deswegen überlasse ich nicht so gerne zuviel einer Maschine. Heute stelle ich euch ein Küchengerät von Rosenstein und Söhne vor.

Low Carb Pfannkuchen süß Weiterlesen

Tomaten-Linsenmus mit grünem Spargel

Das rote Linsenmus habe ich in meiner Low Carb Phase echt schätzen gelernt. Das Mus mit Linsen geht super schnell vorzubereiten und benötigt wenig Zeit. Linsen haben einen idealen Nährwert, da sie protein-und ballaststoffreich sind. Ein toller Doppeleffekt, der sich mit der Kokosmilch noch aufwertet. Es gibt viele Varianten das Linsenmus aufzutischen. Entweder zum Spargel, ein Stück gegrilltes Fleisch oder Fisch, gebratener Tofu oder ein Spiegelei. Ideal passt es zu einer Portion Spaghetti. Mit der Nudel in Verbindung rate ich auf eine sämigere Konsistenz zu achten.

Linsenmus Weiterlesen