Zitronen-Tiramisu mit Limoncello

Zitronen Tiramisu mit Limoncello, wie klingt das für Euch?

Im Kühlschrank hatte ich noch Ricotta, griechischer Joghurt, eine geöffnete Packung Löffelbisquit im Schrank und jede Menge Zitronen. Bei der Rezeptinspiriation fiel mir die Flasche Limoncello ins Auge. Sofort spinnte sich in meinem Kopf diese Kombination zusammen. Statt Löffelbisquit mit Espresso tränken, einfach den Limoncello dafür nehmen. Die Deko-Ideen mit den Pistazien hatte Hr. L im zweiten Anlauf. Okay schnell ein Rezept entwickeln, denn ich erwartete spontan Gäste. Meine Gäste waren hin und weg und ihre größte Überraschung war, dass ich das Zitronen-Tiramisu das erstemal als Dessert auftrug.

Heute begrüße ich den Herbst mit diesen eher sommerlichen Dessert. Ich konnte es nicht verwarten das Zitronen-Tiramisu erst nächstes Jahr zu präsentieren. Bis dahin sind schon wieder sämtliche andrere Ideen in meinem Kopf. Limoncello aka Zitronenlikör ist eine Spezialität aus Italien.

Zitronen-Tiramisu Weiterlesen

foodMug Alfi – ganz schick

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Wir kennen sie alle die Thermoskannen (Isolierkannen) von der Firma Alfi. Sie stehen in jedem gut sortierten Haushaltswaren-Geschäft sowieso in den gängigen Kaufhäusern. Wusstet ihr, das Alfi noch viele weitere Produkte im Sortiment hat. Bei Alfi gibt es z.B. tolle Isolierbecher, den Isomug, das ist der klassische To Go Kaffeebecher. Edle Wasserkaraffen Flowmotion  für die Speisetafel führt Alfi in seinem Sortiment und mein persönlicher Favorit ist der foodMug.

foodMug

Weiterlesen

Gnocchi mit Senf-Soße und Speck

Ein schnelles leckeres Essen auf den Tisch zu bringen ist ist mit den Gnocchi und der Senf-Soße mit Speck gelungen. Klar können die Gnocchis selbst aus Kartoffelteig produziert werden. Jedoch die Gnocchis von Giovanni Rana sind geschmacklich, wie von der Struktur eine rasche Möglichkeit auf diese Vorarbeit zu verzichten. Es gibt sogar gefüllte Gnocchi von Rana mit Gorgonzola und Tomaten und Mozzarella. Die Sorten lohnen sich auszuprobieren.

Manchmal bin ich zu müde oder einfach nur lustlos zum Kochen. Das kommt bei der Herzensköchin auch mal vor. Dann greife ich gerne zu so einem hochwertigen Produkt wie von Giovanni Rana.  Zur Zeit stapeln sich die Kochbücher die zur Rezension angedacht sind. Es gibt viele neue Ideen und ich finde so manche Rezepte wiederholen sich in den Kochbüchern. Dann genau das I-Tüpfelchen herauszufinden ist die Kunst.

Gnocchi mit Senf-Soße Weiterlesen

Low Carb Auberginen Pizza mit Thunfisch

Die Low Carb Auberginen Pizza gibt es in der Sommerzeit öfters auf meinem Speiseplan. Das Rezept geht blitzschnell und wenn mal das Verlangen auf Pizza kommt steht der Auberginen Variante nichts nach. Belegen kannst du die Auberginen Pizza mit Spinat, Champignons, gekochtem Schinken, Oliven. Selbst lauwarm oder ausgekühlt schmeckt das Gericht und ist mit einem Salat gut aufzupeppen. Auberginen sind mein absolutes Lieblingsgemüse. In diesem Blogbeitrag Gebackene Auberginen lowcarb könnt ihr nachlesen, welche Nährstoffe in dem lila Gemüse stecken. Natürlich fehlt der krosse Pizzaboden, doch wer auf  Kohlenhydrate verzichten will, ist geschmacklich gut bedient.

 

Weiterlesen