Low Carb Avocado gefüllt mit Ei

Avocado gehört zu meinen Lieblingen, sie ist so vielfältig in der Küche einsetzbar. In meiner Low Carb Phase habe ich die Avocado gefüllt mit Ei entdeckt. Das Blitzrezept stammt aus dem Keto-Kochbuch von Jimmy Moore und Maria Emmerich aus dem Riva-Verlag. Ich finde die Avocado mit Ei gefüllt lässt sich gut morgens und abends verspeisen. Die Avocado ist übrigens zu den Früchten zuzuordnen und nicht zu dem Gemüse. Das ist für viele erstmal gewohnheitsbedürftig, weil wir die Avocado überwiegen herzhaft verzehren. Sie wird auch Butterfrucht genannt, weil sie sehr fetthaltig ist. In ihr sind nur ungesättigte Fettsäuren enthalten und sie liefert uns jede Menge Vitamine. Der Hauptakteur sind die B-Vitamine.

Das Foto ist ein Schnappschuß bei meinem täglichen Essen. Ich denke ab und zu liebe Leser ist es für euch auch interessant , nicht nur hochstylische Bilder auf dem Blog zu sehen. Den im wirklichen Kochleben sieht nicht immer alles so schick aus.

Avocado gefüllt mit EiZutaten:

1 Avocado

2 große Eier

Limettensaft

125 g Coktailtomaten

1 rote Zwiebel

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Coktailtomaten halbieren. Die Zwiebelwürfel mit den Tomatenhälften, 1 EL Olivenöl und Salz und Pfeffer vermengen.

Die  Avocado halbieren und die Schnittfäche mit etwas Limettensaft beträufeln und leicht salzen. Den Boden einer kleinen Auflaufform mit der Tomaten-Zwiebelmischung bedecken. Die Avocadohälften auf das Gemüsebett setzten. Jeweils ein Ei aufschlagen und in die Avocadohälften gleitenlassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Avocado im Backofen ca. 15-20 min backen, bis die Eier die persönlich bevorzugte Konsistenz haben.

Low Carb Avocado gefüllt mit Ei
 
Zutaten
  • 1 Avocado
  • 2 große Eier
  • Limettensaft
  • 125 g Coktailtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
Anleitung
  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Coktailtomaten halbieren. Die Zwiebelwürfel mit den Tomatenhälften, 1 EL Olivenöl und Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Die Avocado halbieren und die Schnittfäche mit etwas Limettensaft beträufeln und leicht salzen. Den Boden einer kleinen Auflaufform mit der Tomaten-Zwiebelmischung bedecken. Die Avocadohälften auf das Gemüsebett setzten. Jeweils ein Ei aufschlagen und in die Avocadohälften gleitenlassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Avocado im Backofen ca. 15-20 min backen, bis die Eier die persönlich bevorzugte Konsistenz haben.
Viel Spass mit dem Blitzrezept

 

Viel Spass mit dem Low Carb Blitzrezept

Eure Herzensköchin

Low Carb Auberginen Pizza mit Thunfisch

Die Low Carb Auberginen Pizza gibt es in der Sommerzeit öfters auf meinem Speiseplan. Das Rezept geht blitzschnell und wenn mal das Verlangen auf Pizza kommt steht der Auberginen Variante nichts nach. Belegen kannst du die Auberginen Pizza mit Spinat, Champignons, gekochtem Schinken, Oliven. Selbst lauwarm oder ausgekühlt schmeckt das Gericht und ist mit einem Salat gut aufzupeppen. Auberginen sind mein absolutes Lieblingsgemüse. In diesem Blogbeitrag Gebackene Auberginen lowcarb könnt ihr nachlesen, welche Nährstoffe in dem lila Gemüse stecken. Natürlich fehlt der krosse Pizzaboden, doch wer auf  Kohlenhydrate verzichten will, ist geschmacklich gut bedient.

 

Weiterlesen

Tomaten-Linsenmus mit grünem Spargel

Das rote Linsenmus habe ich in meiner Low Carb Phase echt schätzen gelernt. Das Mus mit Linsen geht super schnell vorzubereiten und benötigt wenig Zeit. Linsen haben einen idealen Nährwert, da sie protein-und ballaststoffreich sind. Ein toller Doppeleffekt, der sich mit der Kokosmilch noch aufwertet. Es gibt viele Varianten das Linsenmus aufzutischen. Entweder zum Spargel, ein Stück gegrilltes Fleisch oder Fisch, gebratener Tofu oder ein Spiegelei. Ideal passt es zu einer Portion Spaghetti. Mit der Nudel in Verbindung rate ich auf eine sämigere Konsistenz zu achten.

Linsenmus Weiterlesen

Kaiserschmarrn Low Carb mit Xucker und Vanille Low Carb

Kaiserschmarrn mit Xucker Low Carb das ist Genuss ohne Reue. In dem Dessert sind keine Kohlenhydrate enthalten. Ich selber liebe Kaiserschmarrn und würde sie mir auf jeder Berghütte in Oberbayern bestellen. Xucker ist ein ideales Süßungsmittel und hat 80% Süßkraft wie herkömmlicher Haushaltszucker. In Xucker sind keine Kohlenhydrate enthalten. Deine Bauchspeicheldrüse wird geschont, durch Xucker wird kein Insulin ausgeschüttet. Nach diesem Kaiserschmarrn gibt es keine Heißhungerattacke . Seit neustem kannst du *Xucker über meinen Foodblog bestellen. Klicke auf die *Xucker-Werbung und schon landest du auf der Webseite.

Für jede Bestellung die du über meinen Blog tätigst, bekomme ich ein paar Prozent des Gesamtpreises. Die Einnahme nutze ich für die Instanthaltung meines Foodbloges Herzensköchin.

Kaiserschmarrn mit Xucker Low Carb

Weiterlesen