Auberginen Pflanzerl Italienisch

Auberginen Pflanzerl habe ich das Rezept genannt, weil ich den Namen so herrlich bayrisch fand. Es könnten neben Auberginen Pflanzerl auch Frikadellen, Buletten oder Gemüsebratlinge heißen. Das Wort Gemüsebratlinge fand ich zu gängig und langweilig. Die Auberginenpflanzerl passen super zu einem Knoblauch-Dip oder ein Kräuter-Quark. Im Sommer ist es ein frisches Essen, was auch gut für Unterwegs mit ins Büro oder zum Picknick genommen werden kann. Die Auberginen ist mein Liebling unter den Gemüsesorten. Umso mehr freue ich mich auf den Sommer. Da passt die Aubergine ideal und es kann soviel aus dem lila  Gemüse zubereitet werden.

Türkischer Auberginensalat mit Koriander

Gebackene Auberginen lowcarb

Exotisches Auberginen-Kichererbsen-Curry mit Kokosgeschmack

Auberginen-Hafer-Bällchen in Tomatensauce

Sizilianisches Auberginen-Gemüse mit Salbei-Polenta

Vegane Auberginen mit tomatigem Bulgur

Vor ein paar Monaten hatte ich ein Mega-Fotoshooting in meiner Küche. Die Volksbank Münchner Land war bei mir und interviewte mich zu meinem Foodblog. Der Bericht soll in den Geschäftsbericht der Volksbank Münchner Land.

Zum Geschäftsbericht der Volksbank Münchner Land

Auberginen Pflanzerl

Weiterlesen

Zitronen-Pasta mit Romanesco und Kapern

Pasta liebe ich in sämtlichen Variationen. Kürzlich war ein Romanesco in meiner Bio-Gemüsekiste. Hhm was könnte daraus werden? Romanesco ist irgendwie ein Zwischengemüse von Brokkoli und Blumenkohl. Es ist ein edles Gemüse von italienischem oder spanischem Anbau. Er schmeckt zart und nicht so aufdringlich nach Kohl ,wie der große Bruder Blumenkohl. Romanesco hat eine festere Struktur wie die kleine Schwester Brokkoli. Das Gemüse ist leicht verdaulich und macht sich deswegen wunderbar in einer Kombi mit Pasta.

Romanesco mit Farfalle und Kapern

Weiterlesen

Überbackene Zucchini mit Kurkuma-Reis

Zucchini kommen neben den Auberginen bei mir auf Platz 2 der Lieblingsgemüse. Deswegen gibt es auf meinem Foodblog einige sommerliche Zucchini-Rezepte.

Champignon-Salat mit gebratenen Zucchiniwürfel

Zoodles mit Kapern und Coktailtomaten 

Zucchini-Feigen-Ziegenkäse-Tarte

Diesmal waren die Zucchini in gefüllter Variation dran. Üblichweise werden die Zucchinihälften mit Hackfleisch gefüllt. Da ich ja Werktagsvegetarier bin habe ich die Zucchini mit Reis gefüllt. Wobei auch Couscous und Bulgur sich gut darstellt. Ein wenig aufwändiges alltagstaugliches Rezept.

Der Vorteil von Parboiled -Reis ist, dass er noch jede Menge Nährstoffe hat. Beim ganz weißen Reis sind die Nährstoffe alle entfernt. Beim Parboiled-Reis (Langkorn-Reis) werden Vitamine wie B1, B6 und Eisen und Zink  in das Reiskorn gepresst. Wer mehr wissen möchte schaut in der Suchmaschine unter Parboiled-Verfahren.

Überbackene Zucchini mit Reis

Weiterlesen

Zoodles mit Kapern und Coktailtomaten lowcarb

Zoodles oder Nudeln oder Spaghetti mit Gemüse oder Zucchini, das Wort Zoodles hört sich irgendwie lustig an. Es ist eine Wortschöpfung aus Zucchini und Nudeln. Bei Zoodles werden die Nudeln direkt durch die echten Hartweizenspaghetti ausgetauscht. Der Vorteil ist, dass die moderne Pasta kalorienärmer, wie klassische Pasta ist. 100 g Zucchini haben 19 kcal , 100 g Hartweizennudeln dagegen 350 kcal.

Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die Kombi mit Kapern und Basilikum einfach genial.Obendrein für Menschen mit Glutenunverträglichkeit ist diese Pasta ein Pluspunkt.

Zoodles mit Kapern

Was braucht ihr für 2 Personen :

Weiterlesen

Italienische Polenta-Pizza vom Blech

Nach den ganzen Regenschauern ist heute endlich mal wieder die bayrische Sonne am Himmel. Es wird sommerlich und was passt da nicht besser als Pizza auf dem Teller. Pizza gibt es mittlerweile in x-beliebigen Sorten beim Italiener um die Ecke. Kennt ihr das, dass ihr euch doch immer wieder die gleiche Pizza bestellt. Bei mir ist es die „Pizza Vegetaria.“ Pizza wird klassisch mit Hefeteig gebacken. Mein Rezept zeichnet den Pizzaboden mit Polenta aus. Polenta ist Maisgries, eine Getreideform die in Italien,in vielen Rezepten zu finden ist. Auf meinem Foodblog habe ich 2  Rezepte einmal die  Salbei-Polenta und einen Auflauf Zucchini-Tomaten-Polenta überbacken mit Mozzarella.Jetzt zeige ich euch wie eine Pizza aus Polenta funktioniert!

Das Rezept  von der Italienischen Polenta-Pizza  findet ihr ihm Blogbeitrag,  jedoch auch online im alverde Magazin unter der Ruprik „Rezepte.“  Einige der Zutaten sind bei dm erhältlich, dort ist das Bio-Sortiment  nochmal erweitert worden.

 Italienische Polenta-Pizza

dm Alverde Rezeptkarte 06/2016: Italienische Polenta-Pizza; Foodfotografie © Nadja Buchczik

Weiterlesen