Mangold mit weißen Bohnen und Oliven zum Jahr der Hülsenfrüchte

Mangold ist eines meiner Lieblingsgemüse und in Verbindung mit Hülsenfrüchte eine interessante Kombination. Mittlerweile haben es zwei Rezepte mit Mangold auf meinen alltagstauglichen Foodblog geschafft. Eine Pasta in würziger Mangoldsoße und die Indische Mangold-Kichererbsen-Pfanne. Die vegane Pasta ist eines der meistaufgerufenen Rezepte auf meinem Blog. Noch läuft das Jahr der Internationalen Hülsenfrüchte und dafür stelle ich das Rezept zur Verfügung. In meiner Küche gibt es sehr oft Hülsenfrüchte, dies seht ihr an diesen Rezepten.

Süßkartoffel Linsen-Gratin mit Spinat und Sesam

Vegane Gelbe Linsen-Bratlinge

Vegane griechische braune Linsensuppe

mediterrane Linsen aus dem Backofen

Hirse-Salat mit Linsen 

Grüne und rote Käsespätzle mit Zwiebeln 

zweifarbiger Bohnensalat mit Oliven

Argentinisches Chili con Carne

mangold-bohnen-mit-oliven

Weiterlesen

Indische Mangold-Kichererbsen-Pfanne vegan

Heute hatte ich noch einen Mangold im O° Grad -Kühlschrank, ich wollte daraus ein neues Rezept kochen. Ich stöberte in meinen vielen Kochbüchern und bin fündig geworden. In einer leichten Abwandlung der Zubereitung und der Mengen der Zutaten, ist diese vegane Indische Mangold-Kichererbsen-Pfanne entstanden. Hr.L. war begeistert und die Herzensköchin auch. Ich muss zugeben, dass ich die letzten Monaten echt geschlampert habe mit meiner Ernährung. Bis zum Ende der Fastenzeit, lasse ich jede Woche ein Lebensmittel weg. Wein, Süßigkeiten und diese Woche die Wurst. Mal sehen, ob die 2-3 kg runterpurzeln.

INDISCHE MANGOLD-KICHERERBSEN-PFANNE VEGAN

Weiterlesen

Vegane Pasta in würziger Mangoldsoße

Wenn wir auf den Saison-Gemüsekalender schauen, so hat er im Monat November doch einiges zu bieten. Von Rosenkohl, Grünkohl, Rotkohl, Spitzkohl ist doch so einiges an Auswahl vertreten. Mein absoluter Favorit im Winter ist der Mangold, er ist so herrlich grün, hat eine stabile Struktur und fällt dadurch nicht so schnell zusammen wie Spinat. Er ist außerdem sehr kalorienarm auf 100g liefert er nur 19 kcal. Mangold punktet mit den Nährstoffen Calcium, Magnesium, Folsäure und Vitamin C. Das Gemüse lässt sich auch besser verarbeiten wie Spinat, da es die Blätter nicht lose zu kaufen gibt, sondern im ganzen Strunk. Die Stile können mitverwendet werden und brauchen nur ein paar Minuten länger wie die Blätter. Dieses Rezept habe ich schon öfters in meinen vegetarisch oder veganen Kochkursen von den Teilnehmern kochen lassen, sie waren jedes Mal begeistert und ihr werdet es auch sein.

mangold-pasta-vegan

Weiterlesen