Gnocchi mit Senf-Soße und Speck

Ein schnelles leckeres Essen auf den Tisch zu bringen ist ist mit den Gnocchi und der Senf-Soße mit Speck gelungen. Klar können die Gnocchis selbst aus Kartoffelteig produziert werden. Jedoch die Gnocchis von Giovanni Rana sind geschmacklich, wie von der Struktur eine rasche Möglichkeit auf diese Vorarbeit zu verzichten. Es gibt sogar gefüllte Gnocchi von Rana mit Gorgonzola und Tomaten und Mozzarella. Die Sorten lohnen sich auszuprobieren.

Manchmal bin ich zu müde oder einfach nur lustlos zum Kochen. Das kommt bei der Herzensköchin auch mal vor. Dann greife ich gerne zu so einem hochwertigen Produkt wie von Giovanni Rana.  Zur Zeit stapeln sich die Kochbücher die zur Rezension angedacht sind. Es gibt viele neue Ideen und ich finde so manche Rezepte wiederholen sich in den Kochbüchern. Dann genau das I-Tüpfelchen herauszufinden ist die Kunst.

Gnocchi mit Senf-Soße Weiterlesen

Brokkoli-Quiche mit Speck

Es gab Zeiten da habe ich fast wöchentlich eine Quiche im Backofen gehabt. Neben dem Klassiker Quiche Lorraine gibt es mittlerweile jede Menge Variationen. Jetzt in den Herbst passen besonders die Kürbis- Cranberry-Walnuss-Quiche. In meinem Foodblog sind noch nicht so viele Quiches zu finden. Quiches eignen sich besonders für Gäste, da sie im Backofen mindestens 35-45 min platzieren. Der Mürbeteig lässt sich locker ein Tag vorher vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Am nächsten Tag ist  dann jede Menge Arbeit gespart. Selbst das Gemüse kann schon vorgegart werden.

Bei mir werden die Böden gerne mit Vollkorn zubereitet, sie geben der Quiche einen kräftigen Geschmack. Wer es vegetarisch mag, lässt einfach den Speck weg.

brokkoli-quiche-mit-speck

Weiterlesen

Spargel-Quiche mit Räucherlachs

Noch gibt es Spargel und das Rezeptereportoir ist noch längst nicht ausgeschöpft. Vor vielen Jahren besuchte ich mal einen 2–teiligen Spargelkochkurs. Am ersten Abend gingen wir auf ein Spargelfeld und haben selbst Spargel gestochen. Am zweiten Abend kochten wir dann allerhand Spargelrezepte miteinander. Darunter war auch diese leckere Quiche. Wobei so gut wie nichts mehr vom Orginalrezept hier stimmt, außer die Zutatenbestandteile. Diese Quiche ist super geeignet für Gäste und Blätterteigliehaber.Dazu noch ein Gläschen Weißwein und der Abend ist perfekt.

Spargel-Lachs-Quiche

Weiterlesen

Badische Schwarzwälder Kirschtorte

Badische Mission 5

Seit dem 30.Geburtstag meines lieben Mannes backe ich ihm fast alljährlich eine Schwarzwälder Kirschtorte. Als gebürtige Mittelbadnerin liegt mir nicht näher als das. Zumal die Schwarzwälder Kirschtorte in der badischen Region ziemlich vermarktet wird. Ob 7-stöckig im Hotel Gasthof Hohenrode in Sasbachwalden oder als Schwarzwälder Kirschtorte aus der Dose. Lange lange habe ich an meiner eigenen Rezeptur rumgebastelt. Angefangen von einem Postkarten-Rezept und gefühlte 5 Backrezepten ist diese Karo Special -Torte entstanden. Ja und weil ich gestern 44 Jahre alt wurde…eine Schnapszahl passt doch die Schwarzwälder Kirschtorte mit ihrem Kirschwasser:-) dazu. Das Kirschwasser was ich verwendet habe, ist orginal aus Oberkirch.

Die Torte backe ich in 3 Schritten, dazu habe ich 3 Tage und so entsteht immer ein bißchen mehr die Schwarzwälder Kirschtorte.Natürlich kann die Torte auch an einem Tag hergestellt werden, für mich haben die 3 Tage etwas mit Sinnlichkeit und Vorfreude zu tun. Die Mengenangabe der Sahne war in den gefunden Rezepten von 0,5 l bis 1,4 l , meine Torte benötigte 1,1 l Sahne

Schwarzwälder Kirschtorte

Weiterlesen