Tofu Rührei mit Kurkuma vegan

Tofu Rührei ist mittlerweile in fast jedem veganen Kochbuch zu finden. Den Auftakt brachte vor genau 10 Jahren Matthias Langwasser mit seinem Kochbuch „Veganen Kochkunst.“ Dort fand ich das erste Tofu-Rührei Rezept und produzierte es in meiner Experimentierphase als Ernährungsberaterin. Es waren die ersten Versuche mich an das Wappel-Tofu ranzuwagen. Viele scheuen Tofu in der Küche, da es angeblich wie Pappe schmeckt. Tofu schmeckt wirklich nach rein gar nichts und wird erst durch gute Bratprozesse und Gewürze schmackhaft. Es reicht nicht den Tofu 2-3 mal in der Pfanne zu wenden und dann zu verzehren. Tofu sollte mindestens 10-20 Minuten in der Pfanne gut angebraten werden.Dies betrifft genauso die Tofubratlinge oder in Form von Tofubolognese.

Tofu ist ein pflanzlicher Proteinträger, welcher leicht verdaulich ist. Mit 85 kcal pro 100g hat der Sojaquark wenig Kalorien. Seine Mineralstoffstärke liegt im Kalium, Magnesium und Eisen. Mit der Alpha-Linolensäure punktet Tofu mit der pflanzlichen Omega 3 Fettsäure.Das Rührei bietet sich zum Frühstück an, passt jedoch auch gut zum Klassiker Spinat.

Tofu Rührei

Weiterlesen

Süßkartoffel Linsen-Gratin mit Spinat und Sesam

Sicher habt ihr gemerkt, dass ich in der letzten Zeit öfters ein Rezept poste. Das liegt ganz einfach daran, dass ich phasenweise von der Schönklinik am Starnberger See freigestellt wurde. Zum Jahresende schließt das so hübsch gelegene Krankenhaus in Kempfenhausen. Für das neue Jahr werde ich mir einen neuen Job suchen. Es ist spannend wohin mein Weg gehen wird. Im Oktober ist das Rezept  *Süßkartoffel-Linsen-Gratin mit Spinat und Sesam in der dm-Alverde-Ausgabe erschienen. Das Süßkartoffel-Gratin ist ein vegetarisches Gericht, welches mit Kokosmilch statt Sojasahne aufgepeppt werden kann. Der schwarze Sesam gibt dem Gratin eine orientalische Note.

suesskartoffel-linsen-gratin-mit-spinat-und-sesam

Fotocredit: Nadja Buchczik

Weiterlesen

Orientalischer Bulgur-Dattel-Auflauf mit Zucchini

Das Wetter in Oberbayern lädt ein zu diesem herrlichen orientalischen Bulgur-Dattel-Auflauf mit Zucchini. Das Rezept ist schon ewig auf meiner Nachkochliste. Gefunden habe ich es bei Juliane auf ihrem Foodblog Schöner Tag noch . Als Badnerin ist mir dieser Abschiedsgruß „Äh schöner Tag noch“ sehr geläufig. Das Rezept habe ich ein wenig nach meinem Geschmack angepasst. Fast ein Jahr leben Hr.L. und ich nun im schönen Oberland. Da wurde es auch endlich Zeit sich mal die Schrankvorräte anzusehen.

Als Foodbloggerin sammelt sich da so einiges an. Unter anderem ist der Bulgur aus der Schatzkiste zum Vorschein getreten. Susanne von dem Münchner Foodblog Magentratzerl hat sich dieser alten Vorräte und was wir daraus Sinnvolles produzieren können angenommen. Genauso und nicht anderes ist dieses Rezept entstanden. Mittlerweile habe ich mir eine Liste angelegt, dort stehen alle Produkte drauf, die demnächst verarbeitet werden müssen. Für euch das mega leckere Rezept Bulgur-Dattel-Auflauf mit orientalischer Note.

Dattel-Bulgur Auflauf

Weiterlesen

Zucchini-Manicotti Lowcarb -Inspiralisiert und gewinne ein Lurch Spiralschneider

Wir Foodblogger lassen uns durch Unterschiedliches inspirieren, insbesondere durch Kochbücher. Der RIVA-Verlag  aus München hat mir das Kochbuch INSPIRALISIERT von Ali Maffucci zur Verfügung gestellt. Die Italienerin, welche in USA lebt hat für sich den Spiralschneider entdeckt. Mit dem Gerät werden mehr als nur die Gemüsespaghetti aus Zucchini  und Möhren durchgedreht. Mit ihrem Blog Inspiralized fing sie an inclusive Rezepte zu entwickeln und niederzuschreiben. Als Italo-Amerikanerin war sie ein Semester in Italien und hat durch Pasta und Pizza 18 Pfund zugelegt. Zurück in USA kam sie mit dem Spiralschneider in Kontakt und fing an alle möglichen Gemüse -und Obstsorten dadurch zu nudeln. Sie schafft es damit Gemüsereis zu zaubern. In dem Buch gibt es Rezepte mit Suppen, Snacks, Beilagen, Frühstücksideen, Ofengerichte, Desserts und Sandwiches. Ich habe mir ein Ofengericht zum Nachkochen rausgesucht, den ich liebe Überbackenes. Durch den hohen Ballaststoffanteil und Nährwert im Gemüse haben wir viel lästige Kohlenhydrate gespart. Der Lurch hat 3 Klingen für verschiedene Formen. Den Lurch Spiralschneider gibt es heute für euch zu gewinnen. Wie erfährt ihr nach dem Rezept.

[REKLAME]

zucchini-manicotti

Weiterlesen