Cranberry-Schoko-Walnuss-Muffin

Die ersten Kaffeegäste kommen zum Übergangsdomizil in Oberbayern der Herzensköchin. Spontan fiel mir dieses Schoko-Walnuss-Muffin- Rezept mit Cranberry ein, welches ich mit Bitterschokolade verfeinerte. Die erwarteten Freunde wohnten selbst einige Jahre gemeinsam mit uns in Südhessen und jetzt im Münchner Raum. Beim Backen merkte ich plötzlich, dass ich überhaupt kein Puderzuckersieb in der Ferienwohnung habe. Zum Glück gibt es nette Nachbarn, die mir solch ein Sieb ausleihten. Danke an Peter für die Hilfsbereitschaft.
Schoko-Walnuss-Muffin

Was braucht ihr dafür:

150 g dunkle Schokolade
75 g getrocknete Cranberries
75 g Walnüsse
300 g  Weizenmehl 1050
2 TL Backpulver
80 g weiche Butter
90g Rohrzucker
3 TL Vanillezucker
2 Eier
180 ml Milch
12 Papierförmchen
Schoko-Walnuss-Muffin

Weiterlesen

Schoko-Walnuss-Muffins

An meinem 44.Geburtstag gab es ein Geburtstags-Cafe. Mein Cafe-Haus war geöffnet von 14.00-18.00 Uhr, es kamen über 25 Gäste an dem Nachmittag. Ein Highlight waren die Schoko-Walnuss-Muffin mit den süßen Papierförmchen von dm. Am leckersten ist die frische Schokolade in den Muffins, denn viele Rezepte sind  nur mit Kakakopulver. Die meisten Kuchenrezepte von dem Geburtstags-Cafe sind gebloggt, ein paar fehlen noch.Freut euch auf noch 2 ausstehenden tolle Ideen von mir.

Schoko-Walnuss-Muffins

Weiterlesen

Vegane Schoko-Crossies mit Cranberry

Zu meiner Kindheit in den 70ziger Jahren fing es mit den Schoko-Crossies an von Nestle.Später in den 80zigern gab es die ersten Rezepte um selbst Schoko-Crossies herzustellen. In dem Buch von Attila Hildmann „Vegan for fun“ gibt es eine ganz tolle Rezeptur mit Veganen Schoko-Crossies. Diese schmecken doppelt so gut und sind mit Bitteschokolade und Antioxidantien in den Cranberrys dazu noch super gut für die Körperzellen.

Die Cranberrys als Powerfrucht hat Heilwirkung indem sie sogar die Harnorgane günstig beeinflussen.

vegane Schoko-Crossies Weiterlesen