Fenchel – Safran -Suppe

Fenchel ist ein ganz spezielles Gemüse, womit so einige nicht wissen, was sie damit kochen können, dabei gehört er zu den besten 50 Lebensmittel für unsere Gesundheit. Fenchel ist sehr kalorienarm und ein sehr sättigendes Gemüse, durch die reichhaltigen Ballaststoffe. In 100 g sind ca. 36 kcal und zweimal soviel Vitamin C wie in der Orange. So ist Fenchel ein altes Hausmittel gegen Blähungen, schon  den kleinen Baby geben wir Fencheltee zum Entblähen. Es hilft jedoch auch bei Sodbrennen und Koliken. Es befreit die Atemwege und senkt sogar den Blutdruck. Die Fenchelknolle kann roh wie auch gegart verwendet werden. Ob als Salat, in der Suppe oder als Fenchelgemüse kann es schmackhaft zubereitet werden.

fenchel-safran-suppe

 

Was braucht ihr dafür:

1 El Rapsöl, kaltgepresst

400 g Fenchel

200 g Kartoffel

2 Zwiebel, mittelgross

600 ml Gemüsebrühe

100 ml Milch

100 ml Sahne

100 ml Weißwein

2 Msp Safran Pulver

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Safranfäden zur Garnitur

 Fenchel-Safran-Suppe

 

So geht’s

Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Fenchel grob putzen und in feine Streifen schneiden, das Fenchelgrün fein schneiden und beiseite legen. Rapsöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin 2-3 Minuten glasig dünsten.

Nun Kartoffel und Fenchel zufügen und ca. 5 Minuten weiterdünsten. Mit der angerichtete Gemüsebrühe das Gemüse ablöschen und ca. 15-20 Minuten garen. Nun Milch zugeben und alles mit einem Zauberstab fein pürieren.

Safranpulver beigeben und mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Weißwein zugeben und die Suppe nochmals kurz aufkochen lassen. Vor dem Servieren Sahne dazu fügen und im Teller mit Safranfäden und Fenchelgrün garnieren.

Noch was Florian von Cooknsoul und die Herzensköchin ist mitten drin dabei. Wenn ihr mitmacht, könnt ihr super tolle Preise gewinnen. Über ein Voting von euch Lesern und Followern freue ich micht total.Hier zum Voting der Herzensköchin Wahl zum beliebtesten Foodblog

Ankreuzen und Abstimmen auch über den Banner !

  Ich danke euch herzlichst dafür <3

CNS-FOODBLOG-us

Das Rezept ist mein zweiter Beitrag zur Rapsölution von dem Foodblog Multikulinarisches

 

Eure Herzensköchin

 

Print Friendly, PDF & Email

6 Gedanken zu „Fenchel – Safran -Suppe

Kommentar verfassen