Tomaten-Linsenmus mit grünem Spargel

Das rote Linsenmus habe ich in meiner Low Carb Phase echt schätzen gelernt. Das Mus mit Linsen geht super schnell vorzubereiten und benötigt wenig Zeit. Linsen haben einen idealen Nährwert, da sie protein-und ballaststoffreich sind. Ein toller Doppeleffekt, der sich mit der Kokosmilch noch aufwertet. Es gibt viele Varianten das Linsenmus aufzutischen. Entweder zum Spargel, ein Stück gegrilltes Fleisch oder Fisch, gebratener Tofu oder ein Spiegelei. Ideal passt es zu einer Portion Spaghetti. Mit der Nudel in Verbindung rate ich auf eine sämigere Konsistenz zu achten.

LinsenmusZutaten:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g rote Linsen
500 g passierte Tomaten
200 ml Kokosmilch
Gemüsebrühe
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Kumin
Thymian
Kokosfett

Tomaten-Linsenmus

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in etwas Kokosfett 2-3 Minuten andünsten. Die Linsen dazugeben und umrühren mit den passierten Tomaten ablöschen. Kurz aufköcheln lassen, dann die Kokosmilch dazufügen. Mit Gemüsebrühe würzen und ca. 20 Minuten bei geringer Hitze kochen. Bei Bedarf etwas Wasser aufgießen. Wenn die Linsen gar sind werden sie mit einem Stabmixer zu dem Linsenmus püriert und mit den restlichen Gewürzen und Kräutern abgeschmeckt. Dazu passt grüner gegarter Spargel hervorragend. Gegrilltes Lammfleisch passt auch hervorragend zu dem Linsenmus.

Das Foto mit der Pasta ist ein Schnappschuss von Instagram.

Linsenmus mit Pasta

Tomaten-Linsenmus mit grünem Spargel
 
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g rote Linsen
  • 500 g passierte Tomaten
  • 200 ml Kokosmilch
  • Gemüsebrühe
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kumin
  • Thymian
  • Kokosfett
Anleitung
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in etwas Kokosfett 2-3 Minuten andünsten. Die Linsen dazugeben und umrühren mit den passierten Tomaten ablöschen. Kurz aufköcheln lassen, dann die Kokosmilch dazufügen.
  2. Mit Gemüsebrühe würzen und ca. 20 Minuten bei geringer Hitze kochen. Bei Bedarf etwas Wasser aufgießen. Wenn die Linsen gar sind werden sie mit einem Stabmixer zu dem Linsenmus püriert und mit den restlichen Gewürzen und Kräutern abgeschmeckt. Dazu passt grüner gegarter Spargel hervorragend. Gegrilltes Lammfleisch passt auch hervorragend zu dem Linsenmus.

 

Heute war ein besondere Tag und zwar ist heute ein Mega-Bericht im Geschäftsbericht der Volksbank Münchner Land von mir erschienen.  Lest selbst im Geschäftsbericht Münchner Land nach.

Eure Herzensköchin

 

Print Friendly, PDF & Email

5 Gedanken zu „Tomaten-Linsenmus mit grünem Spargel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

: